Lohra-Wiki

Nathan Sally

Aus Lohra-Wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Nathan Sally


Familienname: 		Nathan          	Geburtsname:	Nathan
			
Vorname: 		Salli           	Vorname/n:	Sally	
			
Staatsangeh.: 		deutsch	
			
Geschlecht: 		m	
			
Geburtsdatum: 		19.12.1909	        Sterbedatum:
			
Geburtsort: 		Lohra           	Sterbeort:

Verheiratet mit:	Löwenstein Irma  	am:     	27.01.1938	in:	Lohra

Vater:                  Nathan Hermann				

Mutter:                 Nathan Berta    	geb. Hess			
			
Wohnort/e:		Lohra Lindenstraße 24 (Buhles)   	Argentinien
			
Beruf/e: 		Polsterer, Landwirt	

Kinder:

			
Delikt/e:		erfasst	
			
Verfolgtengruppe/n:	Jude/Jüdin	
			
Zeit der Verfolgung: 	1938-1939	
			
Sachverhalt:		1937 besuchte Salli Nathan das Haschara-Umschulungsgut in Neuendorf/Fürstenwalde. 1938 war er wieder zurück 
                        in Lohra. N. wurde am 10. November 1938 in seiner Arbeitsstelle in Mainzlar verhaftet. Aufgrund seiner 
                        beabsichtigten Auswanderung entließ man ihn am 29. November 1938 als Schutzhäftling aus dem 
                        Konzentrationslager Buchenwald. Zusammen mit seiner Ehefrau Irma geb. Löwenstein emigrierte er am 20. Mai 
                        1939 nach Argentinien.


Verfolgte des NS-Regimes · Lohra · Jüdische Gemeinde · Geschichte der Juden im Kreis 1933 – 1942 · Juden in Lohra

Ansichten
Persönliche Werkzeuge