Lohra-Wiki

Hundesportverein Lohra

Aus Lohra-Wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

SV/HSV Lohra

Die Aufgabenstellung des Vereins ist hauptsächlich auf eine artgerechte Zucht, Haltung und Ausbildung des Deutschen Schäferhundes ausgerichtet. Tierliebe und ein Verständnis für die Ausbildung von Schäferhunden bilden die Grundlage für ein umfangreiches Programm, das in regelmäßigen Abständen auf unserem Übungsplatz zwischen Lohra und Mornshausen abgehalten wird. Eine jährlich stattfindende Schutzhundeprüfung und eine Ausdauerprüfung sind Anlässe, bei denen wir die Leistungen unserer Schäferhunde unter Beweis stellen können.

Inhaltsverzeichnis

Kontakt

Hundesportverein SV Lohra; Kontakt: Heinz Schönagel, Waldstr. 4, 35102 Lohra, 06462/7594

Hundesportverein HSV Lohra; Kontakt: Dieter Gaul, Steinweg 5, 35102 Lohra, 06462/6651

Termine

Die Übungsstunden des Hundesportvereins Lohra sind dienstags, mittwochs, freitags und samstags ab 16.00 Uhr auf dem Hundeübungsplatz.

Geschichte

Der Hundesportverein SV Lohra wurde 1977 in Lohra gegründet.

Heinz und Rosalinde Schönagel, Reinhard Schlag, Heinz Naumann, Heinrich Becker, Jakob Schlienbecker, Armin und Monika Brehm, Willi Staubitz und Hartmut Schönagel waren die Gründungsmitglieder, die ihr Interesse an der Hundehaltung und hier besonders der Deutschen Schäferhunde zum Ausdruck brachten.

Siehe auch

Link-Service · Vereinigungen · Veranstaltungskalender · Großgemeinde

Ansichten
Persönliche Werkzeuge