Lohra-Wiki

CVJM

Aus Lohra-Wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Christlicher Verein Junger Menschen CVJM Lohra e.V.

Als "... Verein Junger Menschen", versucht der CVJM, Kindern und Jugendlichen eine sinnvolle Freizeitgestaltung zu ermöglichen.

Dies wird in regelmäßig stattfindenden Gruppenstunden, auf Freizeiten und bei vielen weiteren Gelegenheiten umgesetzt.

Als "Christlicher Verein ..." macht der CVJM natürlich auch christliche Kinder- und Jugendarbeit. Der CVJM hat also das Ziel, die jungen Menschen zum Glauben an Gott zu ermutigen und sich damit zu Jesus Christus als Gottes Sohn zu bekennen.

Der Verein ist der festen Überzeugung, dass diese beiden Komponenten christlicher Jugendarbeit auch in der heutigen Zeit keinen Widerspruch bedeuten, sondern eine sehr gute Kombination darstellen. Die geistliche Grundlage der weltweiten CVJM-Arbeit wurde bereits 1855 festgelegt, hat aber für den Verein nicht an Aktualität verloren:

Heute besteht die CVJM- Kinder- und Jugendarbeit aus ca. 12-15 regelmäßigen (meist wöchentlichen) Veranstaltungen, die von einem Hauptamtlichen und ungefähr 50 ehrenamtlichen Mitarbeitern durchgeführt werden. Außerdem bieten der CVJM Freizeiten, Kinderbibelwochen, Seminare für Mitarbeiter und viele weitere Sonderveranstaltungen an.

Der Verein hat um die 40 Mitglieder und es gibt in etwa 200 Kinder und Jugendliche, die von den Angeboten des Vereins Gebrauch machen.

Inhaltsverzeichnis

Kontakt

Hermann Schmidt, Schnurrgasse 4, 35102 Lohra, 06462/7771

CVJM Lohra e.V., Lindenplatz 5a, 35102 Lohra, Telefon: 06462/1686, E-Mail: CVJM-Lohra@web.de

Termine

Geschichte

Kirchliche Jugendarbeit gibt es in Lohra schon recht lange. U.a. eine Junge Männer-Arbeit des CVJM-Westbundes von 1956 bis 1962, Jungmädchenarbeit, Jungscharen und Kindergottesdienst. Die Arbeit ruhte dann allerdings bis Anfang der 70er Jahre. Auch als die Jugendarbeit nun wieder aufgenommen wurde, bestand eine enge Beziehung zum CVJM. Dieses Verhältnis sollte verstärkt werden und so beschloß der Mitarbeiterkreis, angeregt vom damaligen Pfarrer, auf ein "richtiges Vereinsleben" hinzuarbeiten.

Ab 1986 trug die Gruppe den Namen "Ev. Jugend Lohra im CVJM" und einen vom Pfarrer berufenen Vorstand. In der ersten Mitgliederversammlung am 16.3.91 wurde dann die Vereinssatzung beschlossen und damit der "CVJM-Lohra" gegründet. Seit dem 20.1.1992 ist der CVJM-Lohra ein eingetragener Verein. Dies sollte aber zu keinen Zeitpunkt eine Loslösung von der evangelischen Kirchengemeinde bedeuten - im Gegenteil - der Kirchenvorstand beauftragte den CVJM offiziell mit der kirchlichen Kinder- und Jugendarbeit. Dieses Verhältnis hat sich bis zum heutigen Tage nicht geändert.


Siehe auch

Link-Service · Vereinigungen · Veranstaltungskalender · Evangelisch-lutherische Kirchengemeinde Lohra · Großgemeinde · Posaunenchor · Ev. luth. Kirchenchor

Ansichten
Persönliche Werkzeuge